Mike Snyder / Jim Steger: Arbeiten mit Microsoft Dynamics CRM 4.0

Cover_ms_crm

Microsoft Press 2008 ISBN: 978-3-86645-427-9 Preis: 59,00 EUR

Microsoft ist nicht nur Windows und Office. Im Laufe der Jahre hat sich der Softwareriese eine wahre Armarda von Business-Anwendungen (Navision, BizTalk, Sharepoint uvm.) zugelegt bzw. entwickelt. Ein kleines Juwel darunter ist die Kundenmanagementsoftware Dynamics CRM.

Interessenten sollten sich jedoch darüber klar sein, dass sie sich mit der Entscheidung für Dynamics CRM in der geschlossenen Microsoft-Welt bewegen. Zum Beispiel kann zur Frontendbedienung nur der IE bzw. Outlook eingesetzt werden. Alternativen wie Firefox oder Safari funktionieren nicht.

Wer allerdings sowieso schon Windows Server, SQL Server und Exchange im Einsatz hat, bekommt mit der Microsoft Lösung ein mächtiges und flexibles Instrument für die Verwaltung der Geschäftsprozesse Marketing, Vertrieb und Service geboten.

Diese Featurevielfalt will aber erst mal beherrscht werden. Dabei hilft das vorliegende Handbuch von Mike Snyder und Jim Steger, eine Übersetzung des meistverkauftesten US-Ratgebers zu Microsoft CRM.

Das Buch beschreibt für die aktuelle Version 4.0 alle für eine Einführung relevanten Aspekte. Gestartet wird mit dem Setup und der Beschreibung der Mailsystemintegration und der Vergabe von Zugriffsrechten.

Es folgt der ausführlichste Teil des Buches – das Customizing von Dynamics CRM. Die Gestaltung des Workflows und die Anpassung der Formulare und Berichte wird mit den zugrundeliegenden Konzepten ausführlich erläutert.

Um das CRM indivduell zu erweitern wird zum Schluß auf die Entwicklung neuer Funktionalitäten mittels SDK und Skripting eingegangen.

Bei der Behandlung der Themen profitiert der Leser von der geballten Fachkompetenz der beiden MS CRM Gurus, die sie in vielen Jahren bei der Umsetzung von Kundenprojekten erworben haben. Die Zielgruppe Administrator und Developer erhält damit keinen theoretischen Ballast, sondern praxisorientiertes Wissen mit vielen Beispielen und Case Studies.

Wie viele Werke aus dem Verlag Microsoft Press ist das Buch qualitativ hochwertig produziert und lektoriert, auch wenn der Leser sich an die Microsoft eigene Sprache gewöhnen muß. Aber das ist bei den IBM oder SAP eigenen Publikationen auch nicht anders.

FAZIT: Dieses Handbuch ist nicht nur für Microsoft CRM Anwender ein „must-have“, sondern generell für CRM Interessierte, die sich mit der Implementierung eines Kundenmanagementsystem befassen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s