Video: Jason Fried (37 Signals) über Marketing im Software-Business (ab min. 11:58)

 Frieds Kernaussagen: betreibe kein klassisches Marketing oder PR.
Stattdessen teile und unterrichte, um Aufmerksamkeit zu erzeugen.

 Teile: Lasse potentielle Anwender am Entstehungsprozeß der Software
teilhaben. Berichte über die Technologien, die eingesetzt werden, die
Ideen, die hinter einem Feature stecken u.v.m.

 Unterrichte: Beschreibe detailliert und in vielen Varianten den
konkreten Nutzen eines Features für den Anwender.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s